Rotationsmessergetriebe

Das Arbeitsteil der Bodenfräse ist ein gerades oder gebogenes Messer, das durch mehrere Messer an der Messerwelle befestigt ist. Im Betrieb wird die Schneidwelle durch die Leistungsabgabewelle des Traktors drehend angetrieben. Daher wird die Arbeitskomponente eine Antriebsrotation genannt. Arbeitsteile, wenn die Bodenfräse arbeitet, drehen sich die Klingen mit einer bestimmten Geschwindigkeit und rücken in zufälligen Gruppen vor, um einen Fräsprozess für den Boden zu bilden – schneiden, zerkleinern und rückwärts werfen.

Die Bodenfräse ist eine Bodenbearbeitungsmaschine, die mit Traktoren ausgestattet ist, um Pflug- und Hackarbeiten durchzuführen. Aufgrund seiner starken Bodenlockerungsfähigkeit und der flachen Oberfläche nach dem Pflügen ist es weit verbreitet. Gleichzeitig kann es die unter der Oberfläche vergrabenen Wurzeln schneiden, um den Betrieb der Pflanzmaschine zu erleichtern und ein gutes Saatbett für die spätere Aussaat bereitzustellen. Die richtige Verwendung und Einstellung der Bodenfräse ist wichtig, um ihren guten technischen Zustand zu erhalten und die Qualität der Landwirtschaft zu gewährleisten.

Getriebe für Fräsen 52 05 - Getriebe für Fräsen

Produktklassifizierung und Entwicklungstrend für Bodenfräsen

Erstens, der Typ mit horizontaler Achse: hat eine starke Fähigkeit, den Boden aufzubrechen, und wird hauptsächlich für die Kultivierung von Buschland, Sumpfland und Grasöden verwendet. Die Arbeitsteile umfassen eine Rotationsschneidwalze und eine Vielzahl von Schneidklingen, die gleichmäßig gemäß der Mehrkopfspirale angeordnet sind, die von der Traktorleistungsausgangswelle über eine Übertragungsvorrichtung angetrieben werden, und die gemeinsame Rotationsgeschwindigkeit beträgt 190 bis 280 U/min. Die Drehrichtung der Messerwalze ist im Allgemeinen die gleiche wie die Drehrichtung des Schlepperrads. Das Schneidmesser schneidet die Erdschicht von vorne nach hinten und wirft die Kluten zurück und nach oben auf das Gehäuse und den Schlitten, um weiter zu brechen. Wenn die Messerrolle den Boden schneidet und den Boden wirft, hilft die Reaktionskraft des Bodens auf der Messerrolle, die Einheit vorwärts zu schieben. Daher benötigt die horizontale Bodenfräse im Betrieb wenig Zugkraft und manchmal kann das Gerät durch die Messerwalze nach vorne geschoben werden.


Die Schneidklinge kann in ein Meißelmesser, eine Machete, ein rechtwinkliges Messer und ein gebogenes Messer unterteilt werden. Das vordere Ende des meißelförmigen Messers ist schmaler, hat eine bessere Fähigkeit, in die Erde einzudringen, und hat einen geringen Energieverbrauch, aber es ist leicht, das Gras zu verwickeln, und wird hauptsächlich in Gemüsegärten und Höfen mit wenig Unkraut verwendet. Die gebogene Kante der Machete hat einen Gleiteffekt, der das Schneiden der Graswurzeln ohne Verwicklung erleichtert und für die Reisfeldzucht geeignet ist. Rechtwinklige Messer – mit vertikalen und horizontalen Schneiden, die Klinge ist breit, starr und einfach herzustellen, aber der Boden ist schlecht. Das gebogene Messer hat eine hohe Festigkeit, gute Steifigkeit und eine gute Gleitwirkung und wird normalerweise auf einer Hochleistungs-Rotationsfräse verwendet. Beim Einsatz bei Traktoren unter 15 kW erfolgt der Anschluss in der Regel direkt ohne Kreuzgelenkgetriebe; wenn es mit Traktoren von 15 kW oder mehr zusammengebracht wird, nimmt es eine Dreipunktaufhängung und ein Kreuzgelenkgetriebe an; Hochleistungskreiselgrubber verwenden im Allgemeinen den Traktionstyp.

Hersteller von Getrieben für die Landwirtschaft
t-27a 1 1,92-Getriebe
T-27A Rotationsfräsengetriebe
ept-rc130 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-130
Rotationsschneidgetriebe ep10 - Rotationsschneidgetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP10
Rotationsschneidgetriebe ep25 - Rotationsschneidgetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP25
T-19a-Getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-19A 1,46:1
Rotationsmessergetriebe
Rotationsschneidgetriebe
rotary cutter gearbox ep35 - Rotary Cutter Gearboxes
Rotationsschneidgetriebe EP35
t-27a 1 1-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz von Comer Code T-27A 1:1
ept-rc51 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-51
ept-rc20 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-20
ept-rc30 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-30
T-19b-Getriebe
T-19B Landwirtschaftsgetriebe 1,84:1
ept-rc71 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-71
Fräsgetriebe ep80 - Fräsgetriebe
Rotationsfräsengetriebe EP80
Rotationsmessergetriebe
Schneidradgetriebe EP06a 1:1
Rotationsschneidgetriebe ep02 - Rotationsschneidgetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP02
t-281j-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-281J
Rotationsschneidgetriebe ep09 - Rotationsschneidgetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP09
t-301b-getriebe
Getriebe für Schlegelmäher – Ersatz für Comer Code T-301B
t-281a-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-281A
Rollschneidergetriebe ep40 - Rollschneidergetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP40
t292b getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-292B
t-281a 1,84-Getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-281A 9.281.874
Rotationsfräsengetriebe ep17 - Rotorfräsgetriebe
Rotationsfräsengetriebe EP17
ept-rc61t Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-61T
t-311j-getriebe
Rotationsfräsengetriebe – Ersatz für Comer Code T-311J 1:3 Freilauf
L-150J-Getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code L-150J
RC-61 rechtwinkliges Rotationsschneidgetriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC61
Sichelmäher-Getriebe Ersatz von Comer Code LF 199A - Sichelmäher-Getriebe
Sichelmähergetriebe – Ersatz für Comer Code LF-199A
t-27a-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-27A
Rotationsschneidgetriebe ep50 - Rotationsschneidgetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP50
ept-rc81 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-81
Rotationsfräsengetriebe ep18 - Rotorfräsgetriebe
Fräsgetriebe EP18
Rollschneidergetriebe-ep05
Schneidradgetriebe EP 05
t-278a-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-278A
ept-rc100 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-105
t-281a 1 1-Getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz von Comer Code T-281A 1:1
ept-rc100 Getriebe
Rotationsschneidgetriebe – Ersatz für Omni Code RC-100
t-331a-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-331A
t-22a-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-22A
Rotationsfräsengetriebe ep70 - Rotationsfräsengetriebe
Rotationsfräsengetriebe EP70
T-19g-Getriebe
Getriebe für Kreissägen und Bandsägen – Ersatz für Comer Code T-19G
Rotationsmessergetriebe
Rotationsschneidgetriebe EP26
t-22a-getriebe
Winkelgetriebe – Ersatz für Comer Code T-22A
Micro-Tiller-Getriebe-ep11
Micro-Tiller-Getriebe EP11
  • 1
  • 2

Warum einen Hochschrank wählen, wenn Sie sich für einen Drehkasten entscheiden?

Die Bodenfräse ist ein Grubber mit einem Traktor, der Pflügen und Unkraut jäten kann. Es wird aufgrund seiner starken Brechfähigkeit und der flachen Oberfläche nach der Kultivierung häufig verwendet. Gleichzeitig kann es die im Boden vergrabenen Wurzeln schneiden, um den Betrieb des Pflanzgefäßes zu erleichtern. Die richtige Wahl für die Spinnkultur ist die Nachpflanzung. Der Schlüssel zur Bereitstellung eines guten Saatbetts liegt darin, dass die Höhe des Bodenfräsenkörpers hauptsächlich davon abhängt, wie viele Achsen er hat, vier hohe und zwei niedrige.


(1) Bei Ausstattung mit einem Dual-Drive-Traktor wird der Winkel zwischen dem Kraftausgang und der Keilwelle während des Betriebs kleiner, was die Lebensdauer des Universallagers, des Kraftausgangslagers und des Pilzlagers erhöht.


(2) Die High-Box-Rotationsfräse ist schwerer als die Lower-Box. Im Betrieb kann ein Hebelprinzip gebildet werden, um die Reibung der Vorderräder zu reduzieren, um eine bessere Lenkung in der ursprünglichen Position zu erreichen.


(3) Die Messerwelle der Hochkasten-Motorhacke ist vom Leitblech der Motorhacke entfernt und kann mit langen Messern bis zu 45 cm ausgestattet werden. Die durchschnittliche Klingentiefe beträgt ebenfalls etwa 24 cm.

de_DEDE